REVIEW: Astor Lash Beautifier Volume Mascara

image

Hallo liebe Freunde des Testens,

Ich habe von Rossmann mal wieder eine Mascara zugeschickt bekommen (Irgendwie bekomme ich nur Mascara von denen xD ) Und habe diese getestet. Mit dabei im Päckchen war auch der EyeArtist Luxury Kajal von Astor.

Das sagt Astor:

Veredelt mit Argan-Öl und Keratin verleiht die Mascara den Wimpern ab sofort nicht nur unglaubliches Volumen, sondern enthält auch das ASTOR-Plus an Pflege.

  • patentierte cremige Formulierung aus Keratin und Argan-Öl
  • spürbar weiche und geschmeidige Wimpern
  • die Löffelbürste umhüllt jede Wimper

Quelle: http://www.astorcosmetics.com/de-DE/produkte/augen/mascara/volume-mascara-mit-argan-oel-keratin

Inhaltsstoffe:

AQUA/WATER/EAU, PARAFFIN, CERA ALBA/BEESWAX/CIRE D’ABEILLE, STEARIC ACID, PVP, CETYL ALCOHOL, PROPYLENE GLYCOL, ARGININE, POLYSORBATE 20, COPERNICIA CERIFERA CERA/COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX/CIRE DE CARNAUBA, SYNTHETIC WAX, PANTHENOL, TALC, CANDELILLA CERA/EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX/CIRE DE CANDELILLA, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, HECTORITE, SIMETHICONE, MICROCRISTALLINA CERA/MICROCRYSTALLINE WAX/CIRE MICROCRYSTALLINE, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL, TOCOPHERYL ACETATE, ACRYLATES/CARBAMATE COPOLYMER, HDI/TRIMETHYLOL HEXYLLACTONE CROSSPOLYMER, COLLAGEN, POLYETHYLENE, HYDROLYZED KERATIN, SODIUM SULFATE, POTASSIUM SORBATE, SILICA, SODIUM BENZOATE, [May Contain/Peut Contenir/+/-: MICA, IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), FERRIC FERROCYANIDE (CI 77510), CARMINE (CI 75470), CHROMIUM HYDROXIDE GREEN (CI 77289), CHROMIUM OXIDE GREENS (CI 77288), ULTRAMARINES (CI 77007)].


Meine Meinung:

Jetzt habe ich gelernt mit der Maxfactor Masterpiece Mascara umzugehen (Und sie gefällt mir mittlerweile sehr, da sie auch nicht mehr so super nass ist… hier) und dann kommt diese hier daher mit einem vergleichbar zu der von Maxfactor RIESIGEN Bürste. Ich finde die Form komisch und die Bürste ist einfach zu groß für meine Wimpern. Vom Gefühl her braucht man da schon WAWAWOOM-Wimpern um nicht zu patzen. Also ganz vorsichtig auftragen… Das Prodkut wird ja von Heidi Klum angepriesen, als tolle Pflege für die Wimpern, aber ich spüre eigentlich keine Pflegewirkung. Vielleicht muss sie auch noch ein bisschen liegen bleiben und wer weiß, vielleicht mag ich sie ja dann. Aber große Bürsten sind für mich immer schwierig zu händeln, obwohl meine Wimpern gar nicht so kurz sind. Allerdings kann man die Mascara schön sparsam auftragen, da nicht zu viel Produkt auf einmal aus dem Flacon gefischt wird. So steht schön getrennten Wimpern und einem natürlichen Look nichts im Wege.

Der Kajal… Ich weiß nicht. Irgendwie kann ich mit dieser Form nichts anfangen. Was ist wenn man die Spitze abgenutzt hat? Kann ich dann nur noch schwarze Balken malen? Vielleicht nicht verkehrt zu Halloween. Aber solche Kajal-Stifte sind absolut nicht meins… Habt ihr damit Erfahrung? Mögt ihr sie vielleicht sogar?

zu großes Bürstchen

schwierige Form des Bürstchens (weil Vorne ja immer mehr Produkt klebt)

keine sichtliche Pflege

+

trennt gut

sparsamer Auftrag der Mascara-Flüßigkeit

natürlicher Look

keine Spinnenbeine nach erstem Auftragen

nicht schwer auf den Wimpern

FAZIT:

Für Mädels, die lange, dichte Wimpern haben, bestimmt eine tolle Mascara. Für mich Fräulein Ungeschick etwas groß geraten, aber durchaus für den natürlichen Wimpernlook geeignet. Also wiedermal eine solide Mascara. Ich glaube, dass ist im Endeffekt auch echt Geschmackssache ob man lieber die kleinen Gummibürstchen mag oder die größeren Haarbürsten.

Preis: zw. 7,95 – 8,99€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s