Ich brauche Maxikleider!

Hallo Liebe Leser,

Ich habe ein starkes Bedürfnis nach Maxikleidern entwickelt. Ich weiß, ich habe schon einen Post dazu gemacht (hier), aber im Sommer bietet es sich einfach an luftige, bunte oder schlichte Maxikleider zu tragen (optional auch Maxi-Röcke, ich bin da nicht kleinlich).

Hier habe ich euch mal ein paar schöne Maxikleider herausgesucht, die ich beim Stöbern entdeckt habe.

Wie immer: Klickt direkt auf das Bild um zum Online-Shop zu gelangen!


Little Mistress Maxikleid blue ASOS - Maxikleid mit Gänseblümchendruck - Mehrfarbig

Floral anmutende Muster oder tatsächliche Blütenprints sind herrlich! Starke Farben, wie bei dem KLeid von Little Mistress, wirken wild und ungebunden! Der Stoff weht mit jedem Schritt und hinterlääst einen selbstbewussten Eindruck! Während das hellgelbe Kleid von Asos eher schüchtern verspielt wirkt. Taffer Auftritt oder sanfter Moment?

Comptoir des Cotonniers TALITHA Maxikleid off white Dorothy Perkins Jerseykleid red Vero Moda VMBELIZE Maxikleid medium grey
Basic-Maxikleider sind die perfekte Leinwand! Das 2. Kleid lässt sich auch wunderbar als Herbst-Must-Have transferieren und Nummer 3 ist einfach so cool und lässig. Die augeschnittene Rückenpartie macht es zu meinem absoluten Lieblingsstück!

YAS YASAYA Maxikleid black  New Look Maxikleid blackGlamorous Petite - Fransenkleid mit Batikmuster - Mehrfarbig

Cut-Outs und Fransen sind in diesem Jahr absolut überall zu finden. Dazu noch mit Mesh Bein zeigen? Verflucht sind die gut! (schwarze Kleider: 1) Yas, 2) New Look)

Auch in der Festival-Saison darf ein feines Batic-Fransenkleid, wie dieses von Glamorous Petite nicht fehlen. Tolle Farbkombo, oder?!


Ein paar mehr Inspirationen findet ihr hier:
Folge Morfashions Pinnwand „Maxikleider 17.08.2015“ auf Pinterest.

Wie steht es mit euch: mögt ihr Maxikleider? Ich hatte am anfang bedenken, dass ich noch kleiner dadurch wirke, aber tatsächlich strecken sie. LOVE IT!!!

Advertisements

2 thoughts on “Ich brauche Maxikleider!

  1. Sylvia Kling

    Ich finde diese Kleider eleganter und stilvoller als diese „breiten Gürtel“. Eine Frau mit Stil trägt diese Art von Kleidern – so meine Meinung. Als ich jung war, schenkte ich einem polnischen Studenten ein Plakat, auf welcher eine hübsche Frau mit langem, luftigem Kleid abgebildet war. „Hübsch verpackt wirkt anziehender“ stand darunter. Ich habe diese Aussage über 30 Jahre nicht vergessen und pflege noch heute, mich so zu kleiden.
    Diese Kleider solltest Du unter die Frauen bringen! Ein dickes Lob und herzliche Abendgrüße von Sylvia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s