#Basics aufpeppen – easy gut aussehen! #1

Hallo Freunde der Basics,

Ich liebe Basics! Basics sind bequem und super zu kombinieren. Sie sind wie eine Leinwand. Also lasst uns kretaiv werden!

Wie immer: Klickt auf das Bild eures Lieblingsitems um direkt zum Onlineshop zu gelangen.

Los geht’s:

Meine Ersten Basics sind dieses einfache Shirt und eine coole Acidwashed Jeans von ONLY. An sich könnt ihr hier kombinieren, wie ihr mögt. Aber durch die coole Hose würde ich eher in Richtung edgy oder bikerchic gehen. Für den Bikerchic habe ich diese feine Kunstlederjacke von PASSPORT für euch herausgesucht. Der Materialmix ist super trendy und die Details an den Ärmeln einfach richtig cool! Dazu dezent eingesetzter Leoprint in Tuch und Sonnenbrille und ihr seid top gestyled. Ein schicker Gürtel darf natürlich auch nicht fehlen. Dieser von MOSCHINO ist einfach ein Traum (leider auch ziemlich kostspielig…) Die lässige Kette und die Schnallenboots von BEST CONNECTIONS runden das Outfit perfekt ab.

Die Basics in Kombination mit der Fellweste würde ich ohne Leoprint-Pieces empfehlen. Durch das Ombre ist diese Weste schon ein echter Hingucker! Gürtel, Kette und Boots bleiben aber! Fertig!
Passport Kunstlederjacke schwarzONLY Shirt mit Raglanärmeln Embosses Star beige LAURA SCOTT Laura Scott Fellweste grauCODELLO Schal mit modernem Leomuster, natur ONLY ROYAL Jeans Slim Fit light grey denimOlivia Gürtel aus strukturiertem LederSonnenbrille mit rundem Gestell aus Azetat in Horn-Optik Kette, DKNY, »NJ2055«, goldfarben BEST CONNECTIONS Lederstiefelette schwarz


Wie gefallen euch diese Beiden Looks?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s